SEO Trends 2017: Worauf es jetzt ankommt

Quelle: www.Contenmanager.de / Foto: Theo Klems // Die Suchmaschinenoptimierung, als noch recht junge Marketingdisziplin, unterliegt in den letzten Jahren einem ständigen Wandel. Dieser ist von Änderungen und Updates bei Google & Co. geprägt ist.

Welche Neuerungen es gibt und was im SEO 2017 zu erwarten ist? Britta Kristin Böhle, Expertin für SEO/SEA bei Trusted Shops wirft einen Blick in die Zukunft.

SEO wird breiter

Suchmaschinenoptimierung splittet sich immer weiter auf. Neben der klassischen Webseiten-Optimierung wird bereits speziell für die zweitgrößte Suchmaschine neben der Google Suche optimiert: YouTube. Und auch, wer bei Amazon gefunden werden möchte, sollte inzwischen ganz eigene Kriterien beachten, die unter Amazon-SEO zusammengefasst werden. Gleiches gilt für Rankings in App Stores. Hier beschäftigen sich Experten seit einiger Zeit mit der sogenannten App Store Optimization (ASO). Damit ergeben sich zusätzliche Bereiche, auf die Unternehmen ihre Aktivitäten abzielen müssen. [weiterlesen]